Warenkorb Mein Warenkorb   |   AGB

Bücher

Dem Licht ganz nahe

Dr. Sascha Plackov


Dem Licht ganz nahe
Nahtod-Erfahrungen und Suizid

Kommen Selbstmörder in die Hölle? Werden sie im Jenseits über den Tod hinaus bestraft? Dr. Plackov ist dieser Frage nachgegangen. Es ist die erste Studie dieser Art weltweit. Dazu hat er zwischen den Jahren 2003 und 2021 international 123 Fälle gesammelt. Alles Menschen, die sich selbst töteten und dabei eine Nahtod-Erfahrung erlebt haben. Das Anliegen der vorliegenden Studie ist es, die spirituellen Konsequenzen eines Suizids auszuleuchten. Damit will sie gezielt Menschen, die mit dem Gedanken spielen sich das Leben nehmen zu wollen, eine Orientierungshilfe an die Hand geben, die weit über das rein Irdische hinausgeht. Angesprochen werden sollen aber auch Berater und Therapeuten, die sich mit dem Thema Suizid auseinandersetzen. Dabei geht es vor allem um die spirituellen Aspekte, deren Einbeziehung für eine erfolgreiche Beratung wichtig wären. Deshalb wurde die Studie bewusst in das Thema Suizid eingebettet. Das Buch wendet sich aber auch an all diejenigen, die sich in der Suizidprävention engagieren. Ihnen sollte die vorliegende Arbeit als Inspirationsquelle für ihr Wirken dienen. Zu guter Letzt richtet sich das Buch an alle, die Interesse an den Themen Suizid und Nahtod-Erfahrungen haben.

Der Mediziner Dr. Sascha Plackov beleuchtet in seiner faszinierenden Studie das Thema Suizid, die spirituellen Konsequenzen sowie damit einhergehende
Nahtod-Erfahrungen.


ISBN: 978-3-861981-279-8
352 Seiten

Preis: 26,00 €


Zurück


Weitere Bücher

Unglaublich!

Unglaublich!

Lawrence LeShan

zum Buch
Physik und Bewusstsein

Physik und Bewusstsein

B. Alan Wallace

zum Buch


 
© Crotona Verlag 2010
Der Crotona-Verlag widmet sich mit einem unabhängigen und engagierten Verlagsprogramm den Themen jüdischer und christlicher Mystik, Psychologie, weiblicher Spiritualität oder Neuem Denken.